Josephine Bäcker

Über Josephine Baker

Baker wurde in St. Louis geboren und arbeitete als Dienstmädchen, bevor sie auf der Straße für Trinkgelder zu tanzen begann. Sie wurde für die Varieté-Show des St. Louis Chorus rekrutiert, bevor sie sich der Dixie Steppers Vaudeville-Truppe anschloss, die sie nach New York City führte, wo sie bald zu einem kleinen lokalen Star aufstieg. Sie zog nach Paris, noch als Teenager, und begann, Shows aufzuführen, die Gesang, Tanz und Comedy zu einem sinnlichen, erotischen und höchst beeindruckenden Act kombinierten, der das Pariser Publikum fesselte. Sie wurde zu einem legendären Symbol der Amerikaner in Paris, jener Künstler und Intellektuellen, die während des Jazzzeitalters nach Frankreich strömten, und wurde zur Muse für namhafte Prominente wie Langston Hughes, Ernest Hemingway, Christian Dior, F. Scott Fitzgerald und Pablo Picasso.

Eine Frau mit vielen Spitznamen (die bronzene Venus, die schwarze Perle, die kreolische Göttin, La Baker, und sie wurde oft bezeichnet als der schönste Panther) war Josephine Baker auch eine bedeutende Kulturfigur. Abgesehen davon, dass sie die amerikanische Bürgerrechtsbewegung unterstützte und beim berühmten March on Washington sprach (sie war die einzige Frau, die sprach), war sie die erste weibliche schwarze Darstellerin, die in einem großen Spielfilm mitspielte und vor einem integrierten Publikum in Die Vereinigten Staaten. Ihre Teilnahme am französischen Widerstand während des Zweiten Weltkriegs brachte ihr die Ehre ein, als erste Amerikanerin überhaupt das französische Croix de Guerre, die höchste militärische Auszeichnung des Landes, zu erhalten, und General Charles de Gaulle machte sie zum Chevalier der Légion d'Honneur.


Josephine Baker erscheint auch auf diesen Alben:

75107 | 75109

de_DEGerman
Arkadia Records Logo popup

Abonniere unseren Newsletter

Treten Sie unserer Mailingliste bei, um die neuesten Veröffentlichungen, Playlists und exklusiven Jazz-Videoinhalte zu erhalten. Kein Spam, nur Jazz Exclusives aus unserem Katalog.

Sie haben sich erfolgreich abonniert!